Mark Richards, Mark Occhilupo, Tom Curren, Tom Carroll und Taylor Knox zählen zu den Größen, die die unberührten Strände von Kuda Huraa und die umliegenden Weltklasse-Breaks beehrt haben. Nehmen Sie an betreuten Einheiten und Kursen mit erfahrenen Tropicsurf-Lehrern und -Guides von Kuda Huraa teil. Alternativ laden wir Sie ein, auf eine spezielle Surfkreuzfahrt zu gehen oder sich unter die Surfer der Spitzenklasse bei der jährlichen Four Seasons Maldives Surfing Champions Trophy zu mischen.

Four Seasons Maldives Surfing Champions Trophy 2022

Am ersten Tag des Wettbewerbs wurden die Teilnehmer der Momentum Generation am Surfspot Sultans (rechts der Inselspitze gelegen) beim Line-up mit soliden 4- bis 6-Fuß-Wellen verwöhnt. Ein leichter Offshore-Wind sorgte dafür, dass die Welle länger offen blieb, wobei der 11-fache Weltmeister Kelly Slater in der letzten Runde den Sieg gegen Shane Dorian für sich beanspruchte.
 
Der zweite Tag begann mit Sets mit konstanten 3- bis 5-Fuß-Wellen und ablandigem Wind. Dabei erwies sich Shane Dorian in der letzten Runde als siegreich gegen Ross Williams. In der letzten Veranstaltungsdisziplin, der Thruster Division, gewann Slater in der ersten Runde gegen Rob Machado und Taylor Knox, ehe er im ersten Halbfinale gegen Iboo Areef antrat, – sehr zur Freude der einheimischen Fans in ihren Booten. Nach einem hitzigen Kampf rückte Slater mit einer Punktzahl von 9,33 – der höchsten Wellenpunktzahl des Events – gegen Machado in die letzte Runde vor, wo er schließlich seinen Sieg festigen konnte.
 
Slater trat im großen Finale gegen Dorian an (beiden Surfer verbuchten Höchstanzahl Punkte) und fand unter schwierigen Bedingungen seinen für ihn typischen Rhythmus. Mit Werten von 8,23 und 8,73 konnte er den Gesamtsieg verbuchen.
 
Die Four Seasons Maldives Surfing Champions Trophy ist ein erlesenes Surf-Event wie kein anderes. Die legendäre Aufstellung der Surfer der Momentum Generation im Jahr 2022 hat diesen Wettbewerb geschichtsträchtig gemacht. Seien Sie gespannt auf weitere aufregende Updates zur Four Seasons Maldives Surfing Champions Trophy 2023.

Höhepunkte

  • Woman rides pink surfboard on crystal clear water with man behind clapping
  • World Champion surfer David Rastovich rides a wave
  • Man on surfboard surfs along large waves in remote Outer Atolls
  • Angled shot of Tropicsurf pro breaking the surface of a wave
  • Aerial shot of the Sultan's Surfbreak
  • Underwater shot of surfer catching a wave
  • Surfer grips surfboard mid-air while riding the waves

Kurse und Kreuzfahrten von Tropicsurf

Ein Programm, von dem Anfänger nur träumen können
Erlernen Sie die Grundlagen des Surfens in den stillen Wassern der Lagune von Kuda Huraa, bevor Sie sich in die Wellen stürzen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich, jedoch ist ein angemessenes Fitnesslevel wichtig. Tasten Sie sich nach etwas Übung ins zweite Level vor, wo Sie sich hoffentlich mit viel Nervenkitzel vielleicht auf Ihre erste echte Welle wagen können.
Tägliche Surferlebnisse
Tägliche Bootsfahrten bringen Surfer zu den Orten auf Kuda Huraa, die für ihre Weltklassewellen bekannt sind. Ihre Guides sind auch erfahrene Experten. Erkundigen Sie sich also unbedingt nach Tipps, damit Sie sich so schnell wie möglich ans Wellenreiten machen können.
Surfkurse und -lehrer
Sie möchten Ihre Surf-Skills erheblich verbessern? Das renommierte Programm von Tropicsurf, an dem in den letzten zwanzig Jahren gearbeitet wurde, zielt vor allem auf Technikverbesserung ab. Es umfasst 10 Schritte, die Ihnen dabei helfen werden, Ihr Wissen, Selbstvertrauen und Ihre Wellenzahl zu verbessern. Und wenn man dann noch die perfekten Konditionen auf Kuda Huraa berücksichtigt, gibt es kaum einen geeigneteren Ort, um Surfen zu erlernen.

Surf-Safari mit einem Wasserflugzeug

  • Surfers pose for camera aboard the colourful sea plane the Flying Triggerfish

GLEITEN SIE MIT EINEM WASSERFLUGZEUG ÜBER DIE MALEDIVISCHE SURF-LANDSCHAFT

Blicken Sie auf die Welt hinunter, wenn Sie während Ihrer individuellen Surf-Safari über dem Indischen Ozean in eine Welle eintauchen. Bei der Four Seasons Extraordinary Experience, die im Four Seasons Resort Maldives at Kuda Huraa buchbar ist, nehmen erfahrene Guides Sie mit auf eine exklusive Wasserflugzeug-Tour. Gemeinsam heben Sie ab und gehen auf eine sagenhafte Suche nach Ihrem ultimativen Surfziel. Sie umrunden dabei Inselgruppen mit blütenweißen Stränden, bevor Sie absteigen, um an einigen der unberührtesten Orte des Indischen Ozeans alleine perfekte Wellen zu reiten. Surfen Sie nach Herzenslust, paddeln Sie dann zurück zum Flugzeug, um sich dort eine kleine Auszeit zu gönnen oder fliegen Sie direkt weiter, um Ihre nächste Welle zu erwischen. Nur zu – tanzen Sie mit dem Wind, gehen Sie auf Wellenjagd und leben Sie Ihre Freiheit inmitten der maledivischen Surf-Landschaft aus, ehe Sie nach Kuda Huraa zurückkehren und Ihren Tag dort bei einem Absacker ausklingen lassen.
Wir machen nahezu alles möglich. +(960) 66 00 888 Kontakt

Hang Ten: ein Lebensgefühl

  • Machen Sie „Hang Ten“zu Ihrem täglichen Grußwort und tauchen Sie mithilfe unserer von Profis von Tropicsurf aus Noosa, Australien, geführten Surfschule buchstäblich in die Welt des Surfens ein. Mit Anfängerkursen für Gäste ab 6 Jahren lernen Sie in unserer Lagune Surfgrundlagen oder toben Sie sich gleich in sechs Breaks in unmittelbarer Nähe aus. Genießen Sie einfache Take-offs und langes Surfen in einigen der beständigsten und wärmsten Dünungswellen der Welt. In unserem Surf Shack können Sie Ihr Surfbrett lagern, den neuesten Surffilm ansehen oder einfach nur entspannen. Für Anfänger gibt es die besten Wellen das ganze Jahr über, für erfahrene Surfer empfehlen wir die Monate April bis Oktober.